Kinder

Inselmode von Seekraft für Kinder

Die Inseln im Norden Deutschlands – das ist unberührte Natur, breite Strände, abwechslungsreiches Klima und Erholung pur. Genau so ist unsere Kindermode. SEEKRAFT ist gemacht für Liebhaber der Inseln, z.B. für Wangerooge Fans und Sylt-Freunde. Unsere Kinder-Hoodies sind warm, angenehm auf der Haut und schützen Dich bei jedem Klima. Unsere Kinder-Shirts sind ideal für den Sommer und den sonnigen Tag am Srand.

Wir von SEEKRAFT haben eine Motivation: Wir wollen Dir und Deiner Crew die besten Klamotten geben, um die Landschaft und die Natur zu erleben. Egal ob die Sonne scheint oder der Sturm tobt, wir geben Dir ein Stück Nordseefeeling nach Hause – Inselmode von SEEKRAFT

HOODY GRETA “SURFIN WANGEROOGE” – NAVY

AUSFÜHRUNG WÄHLEN

SHIRT RENA “SURFIN WANGEROOGE”

39.90 € inkl. Mwst.

HOODIE ALEA “WANGEROOGE ANKER” – CHARCOAL

69.90 € inkl. Mwst.

Nordsee Modetipps für Kinder

Dem Schulstress entfliehen, mal erholen und einmal richtig tief durchatmen können? Das findet sich auf den deutschen Nordseeinseln. Das raue Klima ist gut für den Organismus und die Lungen. Die richtige Inselmode ist jetzt wichtig, um die Natur hautnah zu erleben. Unsere Kinder-Hoodies und Sweatjacken schützen vor dem Wind und wenn wieder die Sonne strahlt, dann lassen unsere Kinder-Shirts genug Luft an die Haut. So erfrischend wie die Luft und das Klima ist unsere Inselmode – Inselmode von SEEKRAFT.

Warum sind die Nordseeinseln so beliebt?

Die Nordseeinseln haben viele Fans, vor allem Sylt ist sehr beliebt:

Die Nordseeinsel Sylt ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Das kommt nicht von ungefähr, denn Sylt verbindet Natur und Lifestyle wie kaum eine andere Insel auf der Welt. Die Insel ist unglaublich schön, sehr vielseitig und immer wieder spannend. Wo sonst hat man 40km Naturstrand auf der einen Seite und ein großes Wattenmeer auf der anderen Seite? Wo sonst findet man Luxusvillen in Harmonie mit normalen Ferienimmobilien? Wo sonst hat man diese Vielfalt an unterschiedlichen Menschen an einem Ort?

Wer einmal auf Sylt war, der kehrt gerne zurück. Dann auf Sylt ist immer was los. Schicke und mondäne Orte wechseln sich ab mit einer einzigartigen Naturlandschaft. Den Tag verbringt man am Strand, man fährt Fahrrad, flaniert durch die schönen Ortschaften oder macht Sport. Abends kehrt man ein in eine der vielen Gaststätten oder macht in einem der Clubs die Nacht zum Tag.

Die Gegensätze sind es, warum Sylt so beliebt ist. Sylt ist im Landesinnern sehr schön, wo Schafherden über die Weiden ziehen, wo die Rapsfelder blühn und man zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Natur entdecken kann. Es gibt traumhaft schöne Orte mit kleinen Bauernhöfen oder alten Kapitänshäusern und schon ein paar hundert Meter weiter findet man eine beeindruckende Heidelandschaft. Das Klima auf Sylt ist gesund und abwechslungsreich, aber nie langweilig.

Wenn man Sylt noch nicht so gut kennt oder zum ersten Mal erkundet: hier sind 5 Tipps?
• Durch Westerland bummeln (hier gibt es was für jeden Geldbeutel)
• Den Ausblick von der 52-Meter hohen Uwe-Dühne genießen
• Die Südspitze um die Hörnumer Odde erkunden (solange es sie noch gibt)
• Friesentorte essen, in einem der vielen tollen Cafés der Insel
• Abends über die Flaniermeile in Kampen gehen (man ist nicht alleine, aber es lohnt sich trotzdem)

Share and Enjoy !

0Shares
0 0